Unsere Schlossbräubiere

Schlossbräu Porter

Ursprünglich aus Britannien ist „Porter“ das Synonym für markante Röstnoten. Das vermälzte Getreide wurde sehr intensiv geröstet, um diese dunkle Farbe zu erreichen. Man wird überrascht von einer angenehmen Duftnote nach Bitterschokolade und frisch geröstetem Kaffee. Im Antrunk ist es trotz der tiefschwarzen Farbe samtig weich auf der Zunge und man verspürt eine feine Süße. Abschließend kommt abermals ein Nachhall von dunkler Bitterschokolade zum Vorschein.

Tauchen Sie ein in die dunkle Welt des Schlossbräu PORTER!

Charakter

tiefschwarzes, röstaromatisches Bier mit einer Stammwürze von 17,5 %, hoher Anteil von stark geröstetem Gerstenmalz und dem Hallertauer Cascade, angenehmer Duft von Bitterschokolade und frisch geröstetem Kaffee

Alkoholgehalt

6,8 % vol

Trinktemperatur

12-13 °C

Speisen

Desserts, wie z.B. Vanilleeis mit Apfelküchle in Zimt- Zucker; Wildgerichte, Gans und Ente

Schlossbräu
Original
Schlossbräu
Edelbock